Häufig gestellte Fragen – unsere F.A.Q.’s

Du hast offene Fragen zu apprex?

Wie richte ich meinen Mitgliederbereich ein?

Nach dem Kauf erhältst Du eine Aktivierungsemail. In dieser befindet sich ein Link, welchen Du bitte anklickst. Danach wirst Du nur noch nach dem Namen deiner neuen Akademie gefragt und nach der Wunschdomain und schon geht es los.

Kann ich meine Pakete jederzeit ändern?

Ja, ein Up- und Downgrade ist zu jederzeit möglich. 

Kann ich meine eigene Webseite verwenden?

Selbstverständlich kannst du deine vorhandene Webseite weiterhin nutzen. Hierzu verlinkst du von deiner Webseite einfach auf deine Online Kurse bzw. apprex Landingpage- und fertig. 

Brauche ich bereits fertige Kurse?

Nein, im Gegenteil. Erstelle Deine Akademie, auch aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung, bereits vor der Fertigstellung der Kurse. Dann stellst Du auch sicher gefunden zu werden, sobald der Kurs fertig ist. Zudem bietet Dir apprex die Möglichkeit Dich bei der Content Creation zu unterstützen. Plane, konzipiere und baue Deinen Kurs mit der Plattform gemeinsam.

Brauche ich Vimeo, Youtube usw.?

Nein, wenn Du willst, kannst Du Deine Videos auch direkt auf apprex hochladen, ohne externe Quellen nutzen zu müssen.

Ist apprex DSGVO konform?
Na klar! Hierfür halten wir auch elektronische AV-Verträge bereit, welche Du mit nur “fast” einem Mausklick abschließen kannst.
Welche Zahlungsanbieter kann ich nutzen?

Wir unterstützen selbstverständlich Digistore24. Dazu benötigst du lediglich einen kostenfreien Digistore24 Account.
Du kannst ebenfalls PayPal nutzen. Dazu benötigtst du einen kostenfreien PayPal Verkäufer-Account.
Wir unterstützen auch Stripe, als Zahlungsanbieter. Auch hierzu benötigst du nur einen kostenfreien Stripe-Account.

Bitte beachten: Die Bezahldienstleister lassen sich nicht parallel nutzen, da Beispielsweise Digistore24 die Anbindung eines weiteren Zahlungsanbieters nicht gestattet.

Wann sollte ich apprex kaufen?

Selbstverständlich jetzt! Wir erklären Dir auch kurz weshalb: Um deine Kurse zu verkaufen, benötigst Du ein bisschen Vorlauf. Du musst gefunden werden. Außerdem unterstützt Dich apprex auch beim Planen von Kursen ideal.

Kann ich bei den 30 Tagen Testversion alles testen?

Selbstverständlich räumen wir Dir den vollen Funktionsumfang von apprex innerhalb der 30 Tage ein, sodass Du einen kompletten Eindruck erhältst, was das Produkt für Dich leisten kann. Bitte bedenke, dass je nachdem für welches Paket du dich entschieden hast, etwaige Funktionen wieder deaktiviert werden. Ein Upgrade ist jederzeit möglich. 

Kann ich Kurse auch vorbestellen lassen?

Selbstverständlich. Alle deiner Kundinnen und Kunden können deine Kurse auch vorbestellen, sofern Du das möchtest. 

Benötige ich eine eigene Webseite?

Nein, das brauchst Du nicht. Mit unserer Software apprex lassen sich im Handumdrehen professionelle Webseiten erstellen – ganz ohne Mehraufwand. Wir bieten Dir ab unserer Business Edition einen Homepage-Baukasten schon ab Werk integriert.

Ich habe keine Domain bislang

Das brauchst Du auch nicht. Du kannst dir ganz einfach eine wunschdomain.apprex.net aussuchen und schon geht’s los. 

Welches SEO Tool empfiehlt ihr?
apprex bietet bereits SEO Tipps und Hilfen an. Ebenfalls haben wir sogenanntes Onpage SEO, also alles, was technisch möglich ist, integriert. Um dann perfekte Überwachung über dein Suchmaschinenranking zu erhalten empfehlen wir das Tool www.seobility.net* in seiner kostenfreien Variante zu nutzen.
Was ist SEO?

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung und ist bereits in apprex integriert. 

Wie richte ich apprex ein?

Nach dem Kauf erhältst Du eine Aktivierungsemail. In dieser befindet sich ein Link, welchen Du bitte anklickst. Danach wirst Du nur noch nach dem Namen deiner neuen Akademie gefragt und nach der Wunschdomain und schon geht es los

Wie sehen die Kündigungsfristen aus?

Du kannst apprex jederzeit 7 Tage zum Ende der jeweils bezahlten Periode, also jährlich oder monatlich kündigen. Schreib dazu einfach eine Mail. 

Was sagen eigentlich…

Unsere Nutzer?

Wir haben apprex intern für unsere Kunden im Einsatz, damit diese im Bedarfsfall Weiterbildungskurse für unsere Servicedienstleistung automatisiert buchen und durchführen können. Das Herausragende ist sicherlich, dass man wirklich alles an jeder Stelle bearbeiten und nach eigenen Bedürfnissen einstellen kann, es aber nicht muss. Für Profis und Einsteiger ideales Tool

Chiara S.

Training Manager, PLG Networks

Ich habe meinen Kunden bislang nur Schulungen und Seminare anbieten können. In der Corona Zeit habe ich dann eigene Onlinekurse mit apprex erstellt und muss sagen, ich hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist

Christopher B.

Web Specialist, Trainer & Selbstständig

Natürlich habe ich apprex zunächst nur für mich selbst entwickelt. Nach und nach hat das Tool bei meinen Trainerkolleginnen und Kollegen das Interesse geweckt. Daher entschied ich mich die Software für alle zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund wird apprex ständig den Kundenwünschen entsprechend weiterentwickelt

Andreas P.

IT Trainer & Speaker, Gründer

apprex LMS 

Betrieben und entwickelt in Deutschland

Unsere Server sowie Entwickler befinden sich jeweils in Deutschland. Jede apprex Academy kann unbesorgt DSGVO-konform, Datengeschützt und sicher betrieben werden.

 

30 Tage kostenlos testen

Damit wir durch Leistung überzeugen, räumen wir jedem unserer Kundinnen und Kunden ein komplett funktionsfähige, 30 tägige Testversion ein – ganz automatisch.

 

Jetzt 30 Tage unverbindlich testen…